Unsere Musterverträge.
Kostenlos für Sie zum Download.

Vorbeugen ist besser als heilen: Unsere Musterverträge und Vorlagen unterstützen Sie konkret dabei, künftige Rechtsprobleme zu umgehen und bereits im Vorfeld aus dem Weg zu räumen.

Regeln Sie Aktivitäten, bei denen es um hohe Geldbeträge oder langfristige Verpflichtungen geht, immer mit einem schriftlichen Vertrag. Hierbei dienen Ihnen unsere Musterverträge als Vorlage. Ihr Vorteil: Sie können alle Musterverträge als Word-Dokument herunterladen und anpassen.

Ob Sie eine Zeitschrift kaufen oder einen Handwerker mit einer Kleinreparatur beauftragen, stets schliessen Sie dabei einen mündlichen Vertrag. Diese Art von Alltagsverträgen wickeln wir alle spontan ab, ohne sie schriftlich festzuhalten.

Anders sieht es aus, sobald es um mehr geht. Ganz gleich, ob Sie ein Auto kaufen oder verkaufen, ein Darlehen aufnehmen, eine Wohnung mieten oder ein neues Arbeitsverhältnis eingehen: Geht es um viel Geld oder langfristige Verpflichtungen, sollten Sie immer auf einen schriftlichen Vertrag bestehen. Zu Ihrem Schutz, zu Ihrer Sicherheit.

Unser Tipp

  • Geben Sie immer die kompletten Namen sowie die aktuellen Adressen aller Vertragsparteien an. So ist es im Streitfall leichter, die richtige Gegenpartei zu ermitteln.
  • Jeder Vertragspartner erhält ein unterschriebenes Original.
UNSERE KATEGORIEN
Entdecken Sie unsere verschiedenen Mustervorlagen zum Thema Arbeitsrecht.
Der Darlehensvertrag regelt die Annahme und Vergabe von Gelddarlehen. Wer eine zusätzliche Sicherheit möchte, ist mit einer Forderungsabtretung gut bedient.
Dieser Vertrag enthält alle relevanten Punkte für den Kauf oder Verkauf.
Schenker und Beschenkte haben mit diesem Vertrag die Gewähr, dass alle wesentlichen Punkte der Schenkung berücksichtigt sind. 
In der Schuldanerkennung bestätigt der Schuldner, dass die Forderungen des Gläubigers zu Recht bestehen (Darlehen, Sachschuld etc.).
Mit dem Vergleichsvertrag regeln Kläger und Beklagter ihren Streit ohne Anwälte. Er beinhaltet alle strittigen Punkte und klärt, zu welcher Einigung die beiden Parteien gekommen sind.
Eine Vollmacht oder Ermächtigung ermöglicht es, dass eine Person eine andere vertritt und in ihrem Auftrag und Interesse handelt. In diesem Dokument wird das Ausmass genau definiert.
Der Werkvertrag verpflichtet deine Partei dazu, ein Werk zu fertigen, das die andere Partei abnimmt und bezahlt. Auf der Vorlage sind alle wichtigen Eckpunkte beider Parteien festgehalten.
Hier finden Sie Vorlagen und Tipps – sowohl für Mieter, als auch Vermieter.
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Privatrechtsschutz
Unser Privatrechtsschutz setzt sich für Sie ein. Und spart Ihnen Zeit und Geld.

Verkehrsrechtsschutz
Aus einem Unfall wird schnell ein Rechtsfall. Mit unserem Verkehrsrechtsschutz sind Sie bestens abgesichert.
Im Streitfall sind wir an Ihrer Seite. Doch oft muss es erst gar nicht so weit kommen. Mit unseren Tipps kennen Sie Ihre Rechte.