In Anbetracht der aktuellen Situation infolge Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) prüft die CAP kontinuierlich die aktuelle Lage und passt ihre Massnahmen zum Zwecke des Schutzes ihrer Mitarbeitenden, Versicherten und Partner entsprechend an. Die Aufrechterhaltung unseres Geschäftsbetriebes ist gewährleistet. Sollte es trotzdem zu Verzögerungen in der Bearbeitung Ihres Anliegens kommen, so bitten wir um Verständnis. Ebenfalls bitten wir Sie um Verständnis, dass wir im Moment keine Besuche vor Ort entgegennehmen. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie über das Telefon oder per Mail mit uns in Kontakt treten. Die Wahrung von Fristen ist auf jeden Fall gewährleistet. 


Ein Rechtsfall?
Wir stehen Ihnen bei.

Von der Kontaktaufnahme bis zum Abschluss eines Falls – unsere Checkliste informiert Sie schnell und übersichtlich über das richtige Vorgehen bei einem Rechtsfall.