Zahlungsaufforderung für ausstehenden Mietzins

Übersicht Mietrecht
Da Sie für eine Kündigung des Mietverhältnisses ein amtlich genehmigtes Formular verwenden müssen, bitten wir Sie, sich an die am Ort des vermieteten Objekts zuständige Mietschlichtungsstelle zu wenden, wo Sie diese Formulare erhalten.
Auch für eine Mietzinserhöhung muss das amtliche Formular verwendet werden. Sie erhalten es bei der Mietschlichtungsstelle, die für den Ort des vermieteten Objekt zuständig ist.
Da die Vorgaben von Kanton zu Kanton unterschiedlich sind, bieten wir Ihnen keinen Muster-Mietvertrag an. Falls Sie einen benötigen, wenden Sie sich bitte an die Interessenverbände im Kanton am Ort des Mietobjekts (z. B. Hauseigentümerverband oder Mieterverband).
Sollte Ihr Mieter seine Mietzinse nicht mehr bezahlen, können Sie Ihn mittels dieser Vorlage mahnen und ihm die ausserordentliche Kündigung androhen.
Zahlungsaufforderung ein Mieter
Zahlungsaufforderung mehrere Mieter
Prämie berechnen
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Privatrechtsschutz
Unser Privatrechtsschutz setzt sich für Sie ein. Und spart Ihnen Zeit und Geld.

Verkehrsrechtsschutz
Aus einem Unfall wird schnell ein Rechtsfall. Mit unserem Verkehrsrechtsschutz sind Sie bestens abgesichert.
 
Immobilien-Rechtsschutz
Ob Ärger mit dem Handwerker oder Streit mit dem Nachbarn – mit unserem Immobilienrechtsschutz bleiben Sie gelassen.